Tele2 Schweiz schreibt Verluste im Handy- und ADSL-Geschäft

Popularität
8

Im ADSL-Business rutschte der Betriebsgewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 0,7 Millionen auf -2,4 Franken ins Minus, ...

Weiterlesen bei Inside-it.ch

Ähnliche Beiträge

ADSL-Probleme in der Schweiz - Stille auf Swisscom-Hotline
Kurz vor 10 Uhr heute morgen führte eine Panne bei Swisscom zu einem Unterbruch der ADSL-Zugänge von Swisscom-Kunden und Kunden anderer Provider. ...

Kyberna verkauft ADSL-Geschäft
VADUZ - Die Kyberna AG richtet sich neu aus und gibt deshalb das ADSL-Geschäft ab. Übernommen werden die rund 450 Anschlüsse von der Supranet AG, die per 1. Januar 2013 sowohl die E-Mail-Adressen und Internetanschlüsse als auch die Nutzung ...

Musiksender MTV bietet gemeinsam mit Sunrise Handy- und ADSL-Abos an
«MTV mobile now» und «MTV mobile next» sind zwei Handyabos, bei «MTV home click+» handelt es sich um ein ADSL-Internet-Angebot ohne Festnetzgebühr. ...

kyberna trennt sich vom ADSL-Geschäft
(PresseBox) (Vaduz, 28.01.2013 ) Im Zuge einer Neuausrichtung ihres IT-Infrastruktur-Angebots hat sich die kyberna AG (www.kyberna.com) entschlossen, sich aus dem ADSL-Geschäft für Endkunden zurückzuziehen. Übernommen werden die knapp 450 ...

FreeDSL.at: Gratis ADSL-Anschluss in ganz Österreich für Geschäft und privat
FreeDSL.at sowohl Privat- als auch Geschäftskunden den völlig kostenlosen Zugang zum Internet zur Verfügung und zwar auf Basis der bekannten und schnellen ADSL-Technologie. Internet völlig kostenlos bedeutet weder Einrichtungskosten noch laufende ...

ADSL ab 34 Franken
Die Schweizer Telekom-Anbieterin VTX hat bereits über 1000 Leitungen entbündelt und bietet per sofort ADSL mit 5 MBit/s für 34 Franken an. ...

AKTIEN SCHWEIZ/Schweiz: Leichte Verluste wegen Gewinnmitnahmen
Über das Wochenende hatte Bundespräsident Hans-Rudolf Merz gegenüber dem Schweizer Fernsehen die Anwendung von Notrecht in den Verhandlungen mit den USA um ...

Sunrise mit ADSL-Angebot für 20 Franken
Unter dem Namen MTV home click+ bietet Sunrise einen 10'000er-ADSL-2+-Anschluss für 20 Franken pro Monat im ersten Jahr in Verbindung mit einem Handy-Abo ...

Trotz Produktoffensive: Nokia schreibt weiter Verluste
Die Geräte mit dem Betriebssystem Symbian waren allerdings kompliziert zu bedienen und somit nicht massentauglich. Als Apple 2007 das iPhone mit seinem komfortablen Touchscreen und den vielen Apps einführte und sich viele Android-Hersteller dem ...

Facebook schreibt Verluste, doch der Aktienkurs steigt
Es scheint unlogisch: Facebook schreibt Verlust und die gebeutelte Aktie geht durch die Decke. Der Grund ist, dass das Soziale Netzwerk mehr Geld durch Werbung eingenommen hat als erwartet. Die Zweifel am Geschäftsmodell weichen für einen Moment.