Domainfactory: Managed Server für Einsteiger

Popularität
10

Mit einem limitierten Aktionsangebot für Managed Server wendet sich der Münchener Webhoster domainfactory jetzt an Kunden, die mit ihren Web-Anwendungen die ...

Weiterlesen bei Onlinekosten.de

Ähnliche Beiträge

Domainfactory rüstet Managed Server auf
Domainfactory verpasst seinen Managed Servern leistungsfähigere Prozessoren und mehr Arbeitsspeicher. Auch der Speicherplatz wurde erhöht, zudem stehen neben Festplatten nun auch SSDs zur Wahl. An den Preisen der Managed Server ändert sich nichts, ...

Domainfactory: Managed Server mit Solid State Drive
Domainfactory hat seine Managed Server überarbeitet. Das Spitzenmodell ist nun nicht mehr mit Festplatten bestückt, sondern mit zwei Solid State Drives. ...

Managed Server: Managed Server und Webhoster im Test
Teilweise legen die Provider sogar von Webspace-Paketen bekannte Homepage-Baukästen und eine Auswahl an Software zur Installation auf Knopfdruck bei, ...

DomainFactory: Managed Hosting Upgraden
Denn wer jetzt das 50 GB Webspace-Extra Paket bucht, zahlt dafür im ersten Jahr keinen Aufpreis. Normalerweise würden hierfür alleine rund 100Euro fällig. Ebenfalls ohne Aufpreis für ein Jahr ist die 3 Sterne Performance. Anstelle von 27 Kunden, die sich ...

DomainFactory: Managed Hosting Upgraden
Der Münchner Hoster DomainFactory lädt seine Kunden ein ihr Managed Hosting Paket upzugraden. 50 GB Webspace extra, 3 Sterne Performance oder persönlicher Service können jetzt dazugebucht werden und sind im ersten Jahr komplett kostenfrei.

Neue Server-Generation bei domainfactory
Das Flaggschiff unter den neuen domainfactory-Servern ist der ManagedServer Core7. Seine Core-i7-CPU läuft mit 3,06 GHz. In einem internen Test mit ...

Eigener Root-Server oder Managed-Server
Ein Root-Server bedeutet nicht nur deutlich erhöhte Kapazitäten bei Webspace und Traffic. Gleichzeitig bieten sich erheblich mehr Möglichkeiten die Konfiguration des Servers, dem eigenen Projekt anzupassen und somit die Webseite zu optimieren. ...

Eigener Root-Server oder Managed-Server
Jeder Betreiber einer Webseite sollte sich über seine eigene Befähigung im Klaren sein, bevor er sich auf das Abenteuer "Eigener Root-Server" einlässt. Ein Managed Server (http://red-hosting.de/de/produkte/server/managed-server.php) ist gerade für die ...

domainfactory bringt High-End-Server mit SSD-Festplatten
"Gerade bei Webanwendungen mit häufigen MySQL-Abfragen können SSD-Festplatten ihre Stärke eindrucksvoll unter Beweis stellen." Zum Preis von 269,95 Euro pro ...

domainfactory bringt High-End-Server mit SSD-Festplatten
Webhoster domainfactory ergänzt seine ManagedServer um eine High-End-Variante: Mit zwei schnellen, 160 GB grossen Intel-SSDs, Core-i7 mit vier ...