Vorwurf an die US-Regierung "Indiskretion schwächt Überwachung al ...

Popularität
8

Frau Rita Katz hat wohl das Video in ihrem eigenem Webspace der Regierung zur Verfügung gestellt- muss sie auch , die Firma wird von der Regierung gesponsort ...

Weiterlesen bei sueddeutsche.de

Ähnliche Beiträge

US-Regierung weitet Internet-Überwachung aus
Der Geheimdienst NSA ist nun veröffentlichten Unterlagen zufolge der Meinung, auf diese Weise "Bedrohungen entschärfen zu können, bevor ein Angriff in die Server eines Vertragspartners eindringen kann". Dieses Vorgehen aber hielten offenbar sogar ...

Britische Regierung will Internetüberwachung ausbauen
Facebook oder Bebo bieten ihre Dienste kostenlos an und speichern keine Benutzerdaten zur Abrechnung. Das sei neben Funk- und Breitbandverbindungen zum ...

Regierung in Paris tritt zurück - Valls soll neue Regierung bilden
Die französische Regierung unter Premierminister Manuel Valls ist zurückgetreten. Gleichzeitig beauftragte Präsident François Hollande den Sozialisten Valls mit der Bildung einer neuen Regierung. Die Zusammensetzung des neuen Kabinetts soll an ...

Kinderporno-Sperren: Regierung erwägt Echtzeitüberwachung der ...
Ganz im Gegenteil bezieht sich die Befugnis für die Provider, Zugriffs-IP-Adressen am Stoppschild-Server zu speichern und zu Ermittlungszwecken weiterzugeben, unmissverständlich auch auf die nach von-der-Leyen-Lesart unkomplizierte DNS-Sperre. ...

Britische Regierung erlaubt Geheimdienst die Überwachung von Facebook- und ...
Darin erklärt Farr, die wahllose Überwachung der Facebook- und Google-Kommunikation britischer Bürger sei rechtmässig, weil es sich um "externe Kommunikation" handelt. "Eine Google-Suche von einer Person in Grossbritannien beinhaltet unter ...

Britische Regierung will mehr Überwachung bei myspace, Bebo und ...
April in Grossbritannien in Kraft tretende EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung sei, was technische Entwicklungen und Seiten wie Facebook oder myspace betreffe, nicht mehr auf dem neuesten Stand, sorgen sich laut Informationen des Independent die ...

Britische Regierung plant Kommunikationsüberwachung ohne Provider
Wie eine Vereinigung der Internet Service Provider (ISPs) des Landes jetzt mitteilt, sind diese aber nicht in die Planung einbezogen. Den Plänen nach sollen Polizei und Geheimdienst Zugriff auf Protokolle bekommen, wer auf Sozialen Netzen wann mit wem ...

Überwachung im Internet US-Regierung zapft Facebook, Google und Apple an
Die Vereinigten Staaten überwachen Ausländer weit intensiver als bisher bekannt, zeigen neue Enthüllungen. Geheimdienst NSA und Bundespolizei FBI können demnach direkt die Server von Facebook, Google und Apple durchsuchen - und auf Fotos, ...

WeroQ: Regierung erklärt Pläne zur Facebook-Überwachung
"Wissenserschliessung in offenen Quellen" (WeroQ) heisst das Projekt. Was Nutzer von sozialen Medien wie Facebook öffentlich ins Netz stellen, ist nach Ansicht der Regierung frei zur Überwachung. "Es liegt kein Eingriff in das allgemeine ...

YouTube: Irakische Regierung mit eigenem Kanal
Über einen jüngst eröffneten Kanal auf der Videoplattform YouTube können sich interessierte Besucher ab sofort Reden, Gespräche und Filmmaterial der ...