Mozilla Firefox 34: Neue Browser-Version mit integriertem Messenger

Popularität

Mit Firefox 34.0.5 führt Mozilla einen Messenger in den Browser ein. Die Echtzeitkommunikation findet direkt im Fenster statt. Zusätzliche Software oder ein Plug-in muss nicht installiert werden. Nicht einmal eine Anmeldung bei einem Konto ist ...

Mozilla: Firefox bekommt Chat-Tool und Sicherheitsupdates

Popularität

Mozilla hat eine neue Version des Firefox-Browsers bereitgestellt. Wie eigentlich immer werden unter anderem Sicherheitslücken geschlossen, drei davon gelten sogar als kritisch. Darüberhinaus gibt es auch einige greifbare Änderungen. Dazu gehört vor ...

Mozilla verbessert Firefox-Websuche

Popularität

Der Browser Firefox soll eine überarbeitete Suchfunktion erhalten. Derzeit werden in der Suchbox lediglich Vervollständigungsoptionen für die voreingestellte Suchmaschine angeboten. Für die Zukunft stellt Mozilla an der gleichen Stelle eine ...

Sicherheitsheitslücke in Ciscos H.264-Modul für Firefox

Popularität

Im Oktober dieses Jahres hatte Mozilla Ciscos Library zur Videodarstellung in Firefox integriert. Cisco hat ein Update veröffentlicht, das aber bislang noch nicht seinen Weg in die aktuelle Version 33.1 des Webbrowsers der Mozilla Foundation gefunden hat.

Mozilla und Deutsche Telekom bringen mehr Privatsphäre in Firefox OS

Popularität

Mozilla und die Deutsche Telekom haben gemeinsam eine App für Firefox OS entwickelt, welche Bestandteil von Firefox OS ab Version 2.2 sein und dem Nutzer neue Privatsphäre-Optionen anbieten wird. Wer auf die neuste Nightly-Version von Firefox OS ...

Mozilla verbessert Verwendung mehrerer Suchmaschinen in Firefox

Popularität

Kürzlich hat Mozilla hat DuckDuckGo als zusätzliche Suchmaschine in Firefox integriert, der Vertrag mit Google als weltweite Standard-Suchmaschine wurde nicht verlängert und schon hat Mozilla die nächste Veränderung parat, welche die Suchfunktion ...

Firefox ersetzt Google als Standard-Suchmaschine durch Yahoo

Popularität

10 Jahre sind genug: Firefox hat sich von Google (in den USA+Russland) als Standard-Suchmaschinenbetreiber getrennt. Stattdessen setzt man auf Yahoo. «Mehr Leute sollen dadurch die Kontrolle über ihr Online-Leben erhalten», sagt Mozilla zu diesem ...

Yahoo schliesst Suchmaschinen-Deal mit Firefox

Popularität

SUNNYVALE (awp international) - Der Internet-Browser Firefox macht künftig Yahoo zu seiner voreingestellten Suchmaschine, zunächst in den USA. Für die Firefox-Macher Mozilla ist es eine einschneidende Veränderung: In den vergangenen Jahren kam ...

Mozilla mit neuer Partnerschaft | Firefox: Yahoo löst Google als Standardsuche ab

Popularität

Der Firefox-Entwickler Mozilla und der Internet-Konzern gaben am späten Mittwoch eine strategische Partnerschaft bekannt. Yahoo-Chefin Marissa Mayer erklärte zudem, es gebe einen langfristigen Fahrplan für die internationale Zusammenarbeit.

Google braucht Firefox nicht mehr: Yahoo soll Mozilla finanzieren

Popularität

In den USA wird es künftig Yahoo sein - mobil und auf dem Desktop. Finanzielle Details der zunächst auf fünf Jahre angelegten Partnerschaft gaben die Beteiligten nicht bekannt. Allein 2012 erhielt die Mozilla Foundation mit 280 Millionen Dollar 90 ...